Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und führe keine Therapie oder Behandlung im medizinischen Sinne durch. Das bedeutet, dass Behandlungen, Übungen etc. keine ärztliche Behandlung ersetzen können. Weiters sind die Übungen in den Yogastunden eigenverantwortlich durchzuführen.

 

Eine Zusammenarbeit mit der Schulmedizin halte ich für wichtig. Bitte eine laufende ärztliche Behandlung nicht abbrechen oder eine notwendige Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

Absageregelung:
Behandlungstermine und Einzelstunden, die nicht wahrgenommen werden können, können bis 24h vor Termin kosten-frei abgesagt werden. Bei Absagen innerhalb von 24h vor Termin wird der Termin in Rechnung gestellt.