Shiatsu:
eine ganzheitliche Therapieform

Shiatsu ist eine ganzheitliche Therapieform aus der Traditionellen Chinesischen Medizin , d.h. Shiatsu behandelt den Menschen in seiner Gesamtheit, nicht das Symptom herausgenommen.

In einer reinen Shiatsubehandlung werden allerdings lediglich Meridiane (Energiebahnen), Muskeln und Akupunkturpunkte auf Grundlage der 5 Elemente, Funktionskreise und Wandlungsphasen angesprochen und behandelt.

Da dies nicht das Ende der Fahnenstange des Wunder Mensch ist, der du bist, sondern deine Energiekörper, Energiesysteme, energetischen Möglichkeiten weit über die des Shiatsu hinausreichen und auch interagieren mit anderen Energien, Wesen und Körpern, kombiniere ich Shiatsu in meinen Behandlungen mit weiter reichenden energetischen Heilmethoden aus verschiedenen Richtungen und Schulen (körper-nah & körper-fern), die die Wirkung für dich maximieren.

--> Hier kannst du nachsehen, was Energetik so kann und

was ich noch alles für dich tun kann ...

Dennoch:
Shiatsu allein wirkt schon wunderbar ausgleichend und harmonisierend auf
Atem, Verdauung, Schlaf, Nervensystem, Herz, Muskeltonus und den Geist. Dadurch werden Selbstheilungs- und Entwicklungsprozesse unterstützt, damit Körper und Geist leichter in ihre individuelle Balance zurückfinden können. Körperbewusstsein und Achtsamkeit sich selbst gegenüber werden durch Shiatsu ebenso gefördert.

 

Ich wende die ursprünglich körper-nahen Techniken des Shiatsu an, aber auch körper-ferne Methoden, um Meridiane, Akupunkturpunkte und Muskeln zu behandeln. Das ist möglich, weil wir als Wesen alle miteinander durch unseren Höheren Ursprung verbunden sind - wie wunderbar! 😀 ❤️

Somit sind körper-nahe als auch körper-ferne Shiatsu-Behandlungen

in der Praxis und ebenso in Fernbehandlung möglich.

Ich begleite dich gerne auf deinem individuellen Werdens-Weg!

Ruf mich gerne für ein kosten-freies Informationsgespräch an (bis 15min):

Ich freue mich auf dich!